Versandkosten, Lieferzeiten & Widerrufsrecht

Versandkosten, Lieferzeit und Lieferbedingungen


Versandkosten für Deutschland, Europa und Weltweit gelten für den Online Gedenkshop - Trauer Shop.

Wir versenden die Ware nach unten stehenden Bedingungen.

Deutschland

Versandart Standard

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen pauschal 2,50 € (für registrierte Kunden) und 3,50 € für Gäste bis 60,- €. Ab einem Warenwert von 60,- € liefern wir versandkostenfrei (Gilt nur wenn der Warenwert auch nach einer eventuellen Rücksendung von Artikeln immer noch diesen Betrag übersteigt.) Versand erfolgt nach unserem Ermessen per Hermes (auch Shop to Shop) oder Post (auch Waren- oder Büchersendung), DHL oder DPD. Dies ist abhängig von Größe und Gewicht. Portokosten werden nur für eine Sendung übernommen. Teillieferungen sind kostenpflichtig möglich falls nicht alle Artikel sofort verfügbar sind und der Kunde die Teillieferung wünscht.

Der Versand per Hermes oder Post erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (Rechnungskauf und PayPal).

Versandart plus

Bevorzugten Bearbeitung. Der Versand per Hermes, DHL, DPD oder Post erfolgt spätestens innerhalb von 3 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (Rechnungskauf und PayPal). Kein Shop to Shop Versand (immer an die angegebene Lieferadresse), keine Waren- oder Büchersendung. Versandart und -unternehmen kann auch vom Kunden bestimmt werden. Überwiegend gegen Verlust und Beschädigung versichert (gemäß der Bedingungen des Versandunternehmens). Die Kosten hierfür betragen pauschal 5,99 €.  Portokosten werden nur für eine Sendung übernommen. Teillieferungen sind kostenpflichtig möglich falls nicht alle Artikel sofort verfügbar sind.

Länder der EU Standard

Die Versandkosten innerhalb Länder der EU werden nach Gewicht und Größe berechnet. Sie betragen 14,95 €, 19,95 €, 31,95 € oder 34,95 €.

Die Lieferung (Versand Hermes) erfolgt spätestens innerhalb von 8 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (Rechnungskauf und PayPal).  Portokosten werden nur für eine Sendung übernommen. Teillieferungen sind kostenpflichtig möglich falls nicht alle Artikel sofort verfügbar sind.

Länder der EU günstig

Die Ware kann in unserm Gewerbebetrieb abgeholt werden (kostenfrei) oder auf Wunsch wird diese kostengünstig versandt. Die Versandkosten innerhalb Länder der EU werden nach Gewicht und Größe berechnet. Versand erfolgt nach unserem Ermessen (auch unversichert per Post möglich).  Der Versand per Post, Hermes oder DHL erfolgt spätestens innerhalb von 9 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (PayPal). Es gilt § 447 BGB. Erfüllungsort ist unser Gewerbebetrieb. Verfügbarkeit vorausgesetzt.

Sie betragen 4,50 €, 7,95 €, 9,95 €, 22,95 € oder 29,95 €.

Portokosten werden nur für eine Sendung übernommen und erfolgt nach unserem Ermessen (auch unversichert möglich). Teillieferungen sind kostenpflichtig möglich falls nicht alle Artikel sofort verfügbar sind.

Eilbrief International

Die Portokosten werden nach Gewicht berechnet. Schnellstmögliche Zustellung per Luftpost. In Europa in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Geldeingang. Es gilt § 447 BGB. Nur bis 1800 g möglich. Darüber erfolgt der Versand per Express.

Sie betragen 11,50 € oder 26,00 €

Weltweit

Die Versandkosten für eine Lieferung außerhalb Europas werden nach Gewicht und Größe berechnet. Versand erfolgt nach unserem Ermessen (auch unversichert möglich).

Sie betragen 4,50 €, 7,95 €, 19,95 € oder 29,95 €

Zusätzlich besteht die Möglichkeit des versicherten Versandes (immer gegen Verlust und Beschädigung versichert - nach den Bedingungen des Versandunternehmens).

Portokosten werden nur für eine Sendung übernommen und erfolgt nach unserem Ermessen (auch unversichert möglich). Teillieferungen sind kostenpflichtig möglich falls nicht alle Artikel sofort verfügbar sind. Eventuelle Zölle müssen vom Käufer getragen werden.

Lieferzeiten

Die Lieferzeiten errechnen sich aus der Bearbeitungszeit und der normalen Laufzeit der Transportunternehmen (Hermes, DHL oder Post). Teillieferungen sind kostenpflichtig möglich. Unvorhersehbare Abweichungen der Transportunternehmen sind nicht berücksichtigt und nicht durch uns zu vertreten. Verfügbarkeit der Waren vorausgesetzt.

Besonderheiten

Die Versandkosten werden automatisch berechnet. Sollte aufgrund eines Fehlers im System eine nicht mögliche Versandart gewählt werden, sind wir berechtigt diese manuell zu korrigieren. Der Kunde wir vorab darüber informiert. Alle Sendungen außer Standard Sendungen gehen auf Risiko des Empfängers. Andere Versandarten sind nach Anfrage möglich (Expressversand etc.). Dadurch können veränderte Kosten entstehen. Sperrige Artikel können mit einem Portoaufschlag versehen sein. An Packstationen können wir leider nicht immer versenden (Bitte nachfragen). Kann eine Sendung nicht zugestellt werden oder wird nicht abgeholt sind die entstandenen Porto- und Versandkosten vom Kunden zu tragen. Dies gilt auch wenn der Gedenkshop die Kosten zunächst übernommen hat. Portokosten für den Hinversand werden bei einer Rücksendung in der EU nur für den Standardversand erstattet. Sollte hinsichtlich solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post versandt werden können (Speditionsware) eine andere Versandart notwendig werden wird der Tagespreis vorab mitgeteilt.

Umweltschutz

Soweit vorhanden verwenden wir gebrauchte lizenzierte Transportverpackungen. 

Gefahrenübergang, Transportschäden, Verlust nach § 447 BGB (nur für Versandart günstig)

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden da die Ware nicht in unserem Gewerbebetrieb übergeben sondern auf Wunsch des Kunden kostengünstig versandt wird. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn der Gedenkshop die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. Bei der Versandart "Versand plus" und zusätzlich versichertem Versand übernimmt der Gedenkshop die Kosten.

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit nicht in alle Länder ausliefern. Daher vorher unbedingt nachfragen unter info@gedenkshop.de

Bestattershop (b2b)

Im Bestattershop berechnen wir Versandkosten ab 7,95 € - 99,- € (je nach Gewicht) egal in wieviel Teillieferungen die Bestellung erfolgt. Es ist möglich dass die bestellte Ware in mehreren Paketen oder Teillieferungen erfolgt. Trotzdem haben wir eine Höchstgrenze der Versandkosten bestimmt. Der Rest wird von uns übernommen. Bei manchen Artikel wird bei Kleinmengen (bis 100,- € Warenwert) ein Kleinmengenzuschlag von 5,95 € erhoben. Informationen finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Ausgenommen sind Sendungen die per Spedition oder Sonderversand versandt werden müssen. Z. B. Särge oder für Bestatter aus dem Ausland. Hier werden der Tagespreis der Spedition bzw. die tatsächlichen Versandkosten berechnet - unabhängig vom Warenwert. Die automatisch vom System berechneten Versandkosten können daher abweichen. Falls dem so ist wird der Bestatter vorab über die Höhe der Kosten informiert.

Bei der Berechnung der Versandkosten für Lieferungen ins Ausland werden systembedingt auch die Versandkosten für Nicht-Bestatter angeboten. Diese können nicht berücksichtigt werden.

 

Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung


Was Sie lesen sollten - aber bestimmt nicht tun.

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht (Sofern Sie im Rahmen eines Kaufvertrags bei uns nur eine Ware bestellen oder mehrere Waren, die zusammen an Sie geliefert werden, gilt die folgende Widerrufsbelehrung)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Gedenkshop
Christiane Fleischhauer
Nordstraße 12
53757 Sankt Augustin
Email: info@gedenkshop.de
Fax: 0 22 41 – 16 54 61 7

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung oder die günstigste Zahlart gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

die Ihnen mitgeteilte Adresse

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung werden hinsichtlich solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zurückgesandt werden können (Speditionsware), für jede derartige Ware auf höchstens etwa 129 Euro geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 

−  zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, 

−  zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, 

−  zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, 

−  zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde 

−  zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Widerrufsrecht (Falls Sie bei uns im Rahmen einer einheitlichen Bestellung mehrere Waren bestellen, die nur getrennt an Sie geliefert werden können gilt dagegen die folgende Widerrufsbelehrung)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Gedenkshop
Christiane Fleischhauer
Nordstraße 12
53757 Sankt Augustin
Email: info@gedenkshop.de
Fax: 0 22 41 – 16 54 61 7

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung oder die günstigste Zahlart gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

die Ihnen mitgeteilte Adresse

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung werden hinsichtlich solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zurückgesandt werden können (Speditionsware), für jede derartige Ware auf höchstens etwa 129 Euro geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 

−  zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, 

−  zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, 

−  zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, 

−  zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, 

−  zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Ende der Widerrufbelehrung 

Muster Widerrufsformular

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus

und senden Sie es zurück. 

An

Gedenkshop
Christiane Fleischhauer
Nordstraße 12
53757 Sankt Augustin
Email: info@gedenkshop.de
Fax: 0 22 41 – 16 54 61 7

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über

den Kauf der folgenden Waren: 

 ..............................................................................

 ..............................................................................
(Name der Ware und Auftragsnummer) 

Ware bestellt am:  

.............................
Datum

Ware erhalten am: 

.............................
Datum 

Name und Anschrift des Verbrauchers

............................. 

............................. 

............................. 

.............................
Datum

 .................................................... 
Unterschrift Kunde (nur bei Mitteilung auf Papier)